totgeglaubte zucken noch

16. Juni 2008

auf dem blog der mc guffin foundation hat sich was getan. susann witt-stahl, die fachjournalistin für antispeziesismus und „neurechte neoliberale antideutsche“, hat im neuen deutschland dampf abgelassen. BAK shalom ist böse etc…
aber immerhin wurden die zeugen der anklage motiviert eine replik zu schreiben.

Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://fitzcarraldo.blogsport.de/2008/06/16/totgeglaubte-zucken-noch/trackback/

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.






Datenschutzerklärung