guuuude laune!!!!

30. Oktober 2006

ich weiss es hängt euch alen schon zum hals raus. aber ich könnte es mir den ganzen tag an schauen. aber ihr hört euch bestimmt auch zu hause keine von kinski rezitierten gedichte an.

np: kinski spricht villon – ich bin so wild nach deinem erdbeermund. danke opa für die schöne platte!
danke opa

konkret kongress!!!

der klassiker von 93. endlich in auszügen bei youtube!
„prüf doch mal!“


haha, ich schreib jetzt erst mal ein gedicht.

mal was ganz anderes

27. Oktober 2006

bei der zeit bin ich über ein interview mit charlotte roche gestolpert. finde es zwar gruselig das sie schalke fan ist, was sie über die WM zu sagen hatte war aber mal wieder ganz angenehm.
sie hat auch gerade einen film gedreht in dem es um orgasmen beim essen geht. keine schlechte kombination!
eden bild leider weg
EDEN heisst der streifen. hier schreibt der SWR was darüber.
den harald schmidt auftritt der da auch thematisiert wurde gibbet auch als zuschlag.

wem 15 minuten zu lang sind. ab minute 13 noch mal richtig hammer!

south corean riot police

26. Oktober 2006

ab 2:30 setzen die demonstranten eine art flammenwerfer gegen die bullen ein.
embedden geht lider nicht aber folgt dem link. es lohnt sich.

wer kann mir den witz erklären?

25. Oktober 2006

mpunkt bitte kommen

Zitronen im Radio?

24. Oktober 2006

ein älteres gruppenbild
zumindest in der gedruckten ausgabe des transmitters wird behauptet das die goldenen zitronen eine radiosendung zu ihrer neuen platte produziert hätten. problem dabei ist das diese behauptung wirklich nur in der gedruckten version der programmzeitschrift des freien sender kombinats HH erhoben wird. aber ihr alle könnt mit mir ausprobieren ob das wirklich stimmt.
einfach am kommenden

DONNERSTAG den 26.10.06 um 17h

in denFSK live stream
gehen und überraschen lassen.

so ich könnte jetzt noch ein review zum einige wochen zurückliegenden tourneabschlusskonzert im übel und gefährlich schreiben. aber vielleicht nur so viel. das mit der gästeliste hat nicht geklappt, ich musste extra den ICE für ein vermögen nehmn um es noch rechzeitig zu schaffen und die nshow war gut aber man hat sie schon besser gesehen. die goldies werden halt nicht alt. sie sind es schon.
BIG DISCLAIMER: vielleicht wurde das auch schon letzte woche gesendet. vielleicht bin ich manchmal einfach zu verwirrt…

Integrity

19. Oktober 2006

cleveland proll core
ich bin fan. zu recht muss man die zusammenarbeit mit chubby fresh mehr als kritisch sehen. von daher finde ich es nicht direkt schlecht das red skins in portland eine show angegriffen haben. aber ich bin extrem ambivalent. naja und der idiot hat ja auch bloss zwischendurch mal schlagzeug gespielt. lange rede kurzer sinn. ich wollte nur auf einen artikel hinweisen der mir zugespielt wurde und den ich ganz interessant fand. klick.

edit: boah, wie doof kann man sein? im bescheuerten vice magazin ist ne story von nem hampel von dem ich noch nie gehört hatte. leute verkloppen und sich hinterher damit brüsten, voll stulle. und chubby fresh hat er dann noch nicht mal gekriegt. endmies!!!!

witze aus dem polizeiforum

13. Oktober 2006

Geht ein Autonomer zum Einkaufen… unterwegs spaltet er sich.

neues arisches kino

die grosse abwehrschlacht der herrenrase gegen die horden aus dem osten. schön das da s mal wieder so schön auf den punkt gebracht wird. die spartaner waren auch viel zu lange vergessen als identifikationsfigur der jugend. worüber ich eigentlich rede:
http://mftm.blogspot.com/2006/09/300-2007-promo-trailer-scoop.html
http://www.apple.com/trailers/wb/300/trailer1/
na gut, ich gebe zu, rein visuell iseht es schon flashig aus. aber ich stand auch schon immer auf protofaschistischen bis faschistoiden scheiss.
ich denke mal das es darum geht:

Einen Namen machte sich Sparta in den Perserkriegen, als König Leonidas mit dreihundert Spartiaten versuchte, den Thermopylenpass gegen eine große Übermacht zu verteidigen, doch wurden sie schließlich von den Persern geschlagen (allerdings erst nach drei Tagen). Dadurch wurde etwas Zeit gewonnen und die Perser in der Schlacht von Salamis geschlagen. 479 v. Chr. unterlagen die Perser auch bei Platää. Kurz darauf gingen die Griechen zum Gegenangriff über und befreiten die kleinasiatischen Griechenstädte.

competition

10. Oktober 2006

oder in diesem falle besser kooperation. ich bin mir nicht sicher ob ich das konzept wirklich verstanden habe aber ich werfe hier mal
dell + flügel – study for a skyscraper
jazziges gedudel mit gummibandgeräusch
in den ring.