scheiss säulen

10. März 2006

meine verdammte 5. stufe weigerte sich gestern sich säulenchromatograpisch reinigen zu lassen und heute musste ich die scheise deswegen wiederholen und was ist passiert? 5 fraktionen sind ok und dann wieder elende mischfraktionen. ergo werde ich die mischfraktionen einrotieren und falls ich mehr als 300 mg erhalte werde ich den mist also zum dritten mal säulen. super auftakt zum wochenende.
das gesamte labor betreffend gibt es einen konflikt zwischen kiss fm (KUSCHELROCK) und maxima fm (gehobener kirmestechno). ich habe mich auf die seite der kirmestechnofraktion geschlagen. lieber alle zwei stunden white pony und dance dance dance, girl you really drive me crazy als sting! gestern wurde kurzzeitig der kompromiss klassik radio gefunden aber das hat sich nicht durchgesetzt obwohl das auch ok für mich war.

2 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://fitzcarraldo.blogsport.de/2006/03/10/scheiss-saulen/trackback/

  1. Comment von Anonymous

    Tja, das Wochenende steht vor der Tür – dann musste also heute wieder so ab 3Uhr auf die Straße und vorher mindestens 3 Fläschchen Cruzcampo, was ich übrigens sehr lecker finde, trinken -
    Haste eigentlich ’nen internationalen Studentenausweis? Wenn ja kannste umsonst in Alcazar – Der Park ist schon sehr nett –
    warste eigentlich – betrunkene Männergesangsvereine in Kostümen auf Wägen eigenkomponierte Lieder schmättern hören, gucke? – Karneval in Cadiz -

    Biste mitlerweile auch schon Mitlgied im Klu-Klux-Clan so kurz vor Ostern – so Altarträger kann ich mir dich gerade nicht so vorstellen!

    Grüße aus Owl
    Kari

  2. Comment von Administrator

    yo crucampo geht schon klar. ich gedacht eheute ersteinmal in der casa viajes einzukehren. das ist ein besetztes haus bei mir um die ecke. da gibt es vegane tapas und wechselnde musik. zumindest ist das häufig so un ich enke mal das das jeden freitag stattfindet. nachdem ich jetzt 600 mg produkt isoliert hatte und in den mischfraktionen nochmal 800 mg crude zusammengekommen waren hab ich das nochmal durch die säule gekloppt. mit dem erfolg das ich wieder nur mischfraktionen erhalten habe. es ist zum kotzen. aber ich denke nicht das ich mich mit 28 % ausbeute zufriedengeben kann und deswegen werde ich das elend wohl zum VIERTEN mal säulen. fuck off!
    aber ml zu den fragen:
    ich könnte mir theoretisch einfach meinen stdentenausweis der uni sevilla abholen. der dürfte schon längst fertig sein. bisher hab ich jedoch noch nicht den elan aufgebracht in der alten tabakfabrik aufzukreuzen. mein intitut ist auf der cartiuja und der sprachkurs in reina mercedes. deswegen bin ich eigentlich nie im hauptgebäude.
    als karneval in cardiz war hat es schreklich geregnet deswegen bin ich nicht dahin gefahren. keine ahnung ob das die richtige entscheidung war.
    und bei den nazarenern mitmachen habe ich bisher nicht in erwägung gezogen. ich denke mal das man da ganz unten in der hirarchie einsteigt. eben unter einer dieser riesenplattformen als träger. und da ich einerseit auf religion keinen bock hab und andererseits auf arbeit erst recht nicht werde ich mir den trubel wohl einfach nur anschauen.
    zu diesen altarträgern: das sind aluminiumplattformen unter denen 30-50 typen stecken. ich habe bisher nur die trocknübungen beobachtet. dann sind diese plattformen mit betongewichten beschwert. ausserdem sind lautsprecher so angebracht da musik unter iese plattformnen gedröhnt wird. wohl um die leute abzuhärten. ein seit längerem in sevilla weilender schwabe erklärte mir das bei der fiesta oder was weis ich wie das heisst selber diese plattformen mit heiligenfiguren geschmückt sind und diese werden stundenlang durch de gegend getragen. mit ohrenbetäubender musik. na ich werd mich überraschen lassen…

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.






Datenschutzerklärung